anreichern


anreichern
ạn·rei·chern; reicherte an, hat angereichert; [Vt] 1 etwas (mit etwas) anreichern etwas qualitativ verbessern oder gehaltvoller machen, indem man z.B. etwas hinzufügt: einen Fruchtsaft mit Vitaminen anreichern; angereichertes Uran;
[Vr] 2 etwas reichert sich an geschr; etwas sammelt sich in großen Mengen an: Die Giftstoffe reichern sich in der Luft an
3 etwas reichert sich mit etwas an geschr; etwas wird mit bestimmten Substanzen voll: Das Grundwasser reichert sich mehr und mehr mit Chemikalien an
|| hierzu Ạn·rei·che·rung die

Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • anreichern — V. (Mittelstufe) den Gehalt von etw. erhöhen und dadurch etw. verbessern Beispiel: Die Rezeptur wurde mit Kamille und Vitaminen angereichert. Kollokation: den Körper mit Sauerstoff anreichern …   Extremes Deutsch

  • Anreichern — Anreichern, s. Aufbereitung …   Lexikon der gesamten Technik

  • Anreichern — Anreichern, verb. reg. act. welches nur in den Hüttenwerken üblich ist, für reicher machen, und theils von armen geringhaltigen Erzen gebraucht wird, wenn man ihnen reichhaltige Zuschläge gibt, theils auch von armen Rohsteinen, wenn man sie zwey… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • anreichern — ↑konzentrieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • anreichern — an|rei|chern [ anrai̮çɐn], reicherte an, angereichert <tr.; hat: gehaltvoll[er] machen: Lebensmittel mit Vitaminen anreichern; angereichertes Uran. Syn.: ↑ bereichern. * * * ạn||rei|chern 〈V.; hat〉 I 〈V. tr.〉 etwas anreichern den Gehalt an… …   Universal-Lexikon

  • anreichern — 1. ansammeln, aufspeichern, konzentrieren. 2. anfüllen, auffüllen, bereichern, gehaltvoller/reicher machen, verbessern. * * * anreichern:1.〈denGehalterhöhen〉sättigen;konzentrieren(Chem)–2.⇨bereichern(I) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • anreichern — reich: Die germ. Adjektivbildungen mhd. rīch‹e›, ahd. rīhhi, got. reiks, engl. rich, schwed. rik gehören zu einem germ. Substantiv mit der Bedeutung »Herrscher, Fürst, König«, das in got. reiks »Herrscher, Oberhaupt« bewahrt ist. Dieses… …   Das Herkunftswörterbuch

  • anreichern — ạn|rei|chern; ich reichere an; Lebensmittel mit Vitaminen anreichern …   Die deutsche Rechtschreibung

  • bereichern — anreichern, auffüllen, ausbauen, ergänzen, erweitern, füllen, reicher machen, reichhaltiger machen, verbessern, vergrößern, vermehren. sich bereichern sich aneignen, an sich bringen, sich Gewinn verschaffen, profitieren, sich Vorteile… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • vermehren — anreichern, aufstocken, ausbreiten, ausdehnen, ausweiten, bereichern, erhöhen, erweitern, heraufsetzen, hinzufügen, steigern, strecken, verbessern, vergrößern, vervielfachen; (schweiz.): äufnen; (geh.): hinaufsteigern, mehren; (bildungsspr.):… …   Das Wörterbuch der Synonyme